Brücke gerettet: Krosus Mythic down

Nachdem wir letzte ID einen Abend das Add-Handling geübt/besser eingeteilt hatten, gings gestern recht schnell und mit 2 oder 3 Toten am Ende war es auch relativ sauber. Schön, gz an uns . Viel mehr Spannendes gibts zu dem Kampf ja auch nicht zu erzählen^^.
Danach haben wir uns dann gleich Tichondrius angeschaut – work in progress.

Hier noch der Krosus-Schnappschuss:

NH-Mythic Krosus – 26.03.17

Ausgefrostdebufft: Aluriel Mythic erledigt

Endlich hat die gute Dame zum letzten Mal ihre Runden im Innenhof gedreht. Zuvor wurden etliche Frostdebuffs verstolpert („Mist, wir hätten lösen müssen!“ “ … bin einfach so runtergetickt.“ „Och nö, jetzt hat’s ein Melee!“), Feueradds zu wenig gekickt und Arkanvoids gefressen („CD lief!“) – aber nach stückchenweiser Vorarbeit und ein paar Optimierungen lief es dann größtenteils sauber durch und sie lag. GZ uns allen!

NH-Mythic Aluriel – 19.03.17

Chronomatische Anomalie + Trilliax Mythic platt

Komischer Fight, die Anomalie. Hier muss jeder Raid selber schauen, wie er das am besten spielt. Also tief durchatmen und ausprobieren. In unserem Fall hat eine Taktikumstellung und ein gesitteter Anschiss deutlich zur Baustellenbehebung und damit zum Erreichen des gesetzten Ziels beigetragen – auf einmal gings.

NH-Mythic Chronomatische Anomalie – 13.02.17

Weiter zu Trilliax. Der war recht einfach, wir haben gut gelacht bei der ganzen panischen Kuchenesserei^^.

NH-Mythic Trilliax – 13.02.17

Schöner Abend, gz allen!
Videos findet ihr wie immer rechts verlinkt oder auch bei wowprogress.

Gul’dan hc + Skorpyron Mythic: vereint am Boden

Gul’dan war etwas widerspenstig gegenüber unserem temporär wegen Skiurlaub und „Raubtier“-Biss etwas ausgedünnten Heiler-Setup. So musste der Kill ein paar Tage warten und nachdem alle wieder fit waren fiel er dann gestern einfach um.

Der Mythic-Start begann mit der Erkenntnis, dass der Skorpyron-Raum irgendwie gefühlt viel kleiner ist als angenommen – außer wenn man hinter einen Pillar will zum Schutz, der steht meistens meiiiiiiiiiiiiiiiilenweit weg^^. Das zusätzliche Viehzeug nicht zu holen üben wir noch, hat aber trotzdem alles soweit geklappt.
GZ allen!

 

NH-Mythic Skorpyron – 05.02.17

 

NH-hc Gul’dan – 05.02.17

Schöne Neujahrs-ID: Odyn und Guarm Mythic down

Nach ein wenig Weihnachtsflaute mit Urlaubern, Familie-in-Hintertupfing-Besuchern und anschließendem Silvesterkoma hat es uns am Montag nach Neujahr schon wieder in den Fingern gejuckt. Wir haben Odyn besucht und dran gearbeitet, die eigentlich schon langweiligen Phasen 1 und 2 hinter uns zu lassen und mehr P3 zu üben. Das war auch gut so, denn die folgende erste ID im neuen Jahr begann am Mittwoch mit dem Odyn-Kill . Sorry, dass Odyn im Screenshot etwas kopflos daherkommt – der wollte einfach nicht mit draufpassen, sonst wäre die Raidgruppe ein Suchbild geworden^^.

ToV-Mythic Odyn – 04.01.2017

Gut gelaunt ging es dann Sonntag inklusive unseren Proberaidern zum dreiköpfigen Fiffi. Nach ausgiebiger Klärung, ob der Debuff nun blau oder grün ist und welches Mark man am besten da hinstellt, um auch den letzten vollständig zu verwirren (gell, Maishi ) machten wir uns dran, die Debuffs, Geschlabbere und Atemfarben richtig zuzuordnen und einen vernünftigen Rhythmus reinzukriegen.
Das gelang uns dann am Montag im berühmten letzten Try.
GZ allen, wirklich schöne ID!

ToV-Mythic Guarm – 09.01.2017

Merken