Ny’alotha ID 2: Furorion, Skitra und Ma’ut Mythic down

Die Berichterstattung hängt hier deutlich hinterher, war echt viel zu tun in den letzten zwei Wochen^^.

ID 1 ging mit einem runden hc-clear zu Ende, Bild ist unten.

In ID 2 brachten wir die ersten drei zu Fall: Furorion ist ein Kampf der Kategorie nervig (Slow-Debuff), Skitra war mega-enttäuschend … eine eigentlich witzige Mechanik verpackt in völlige Ideenlosigkeit und das dann in einen todlangweiligen Raum gepflanzt – gz. Ma’ut wiederum war ganz cool, obwohl die Schildphase wohl jeden DD durch Ausbremsung etwas anko**en dürfte. ;)

Die Screenies sind leider nicht alle vollständig: der erste Boss löste sich gerade in Luft auf, als wir uns vor ihm versammelt hatten. Skitra war noch schneller weg, darum gibts von ihm kein Foto. Nur Ma’ut war so nett, formschön für uns liegenzubleiben.

Nun schnappen wir uns unser Insektenspray und gehen wieder zu Hivemind!^^ See you!

Ny’alotha-Mythic Ma’ut – 03.02.20
Ny’alotha-Mythic Furorion – 02.02.20
Ny’alotha-hc N’Zoth – 28.01.20

Eternal Palace Mythic clear: Queen Azshara ist entthront

Das war noch ein schöner Jahresabschluss mit einem ziemlich sauberen Kill! Danke an alle, die tapfer durchgehalten und sich fortwährend Gedanken gemacht haben, wie wir was besser machen können.

Es war ein organisatorisch anstrengendes Raid-Tier. Nicht nur für uns, soviel steht fest. Wir haben im Laufe der Zeit einige neue Mitspieler kennengelernt, die mit uns auch den nächsten Raid unsicher machen wollen. Mal sehen, was auf uns zukommt, richtig viele Infos gibts ja tatsächlich noch gar nicht.

In diesem Sinne: gz uns und weiter gehts!

EP-Mythic Queen Azshara – 30.12.19

Ach ja: ein frohes neues Jahr allen! :)

Tentacles away – Za’qul Mythic down

Unser Tentacle-Boy … sind wir mal ehrlich: im hc hat sich keiner drum geschert, wie das eigentlich genau gedacht ist mit Fear- und Delirium-Realm – irgendwie war der Boss dann tot und dann wars auch egal ;) .
Mythic sieht das schon anders aus, da sollte jeder wissen, wann er wohin muss, während jeder zwischen den der Kategorie „äußerst lästig“ angehörenden nunmehr drei Tentakeln rumhüpft (plus ein paar kleinen im Delirium). Da blieb dann hier und da immer mal wieder jemand unterwegs im wahrsten Sinne des Wortes auf der Strecke. Hinzu kam, dass speziell die Range-DDs am Anfang gegen den Drang einzuschlafen ankämpfen mussten. Aber was tut man nicht alles für einen sauberen Phasenübergang ;) .
Dann also gz uns und auf zur Obermutti!

EP-Mythic Za’qul – 10.11.19

Hofstaatlich erledigt: Queen’s Court Mythic down

Der Kampf sah zuerst recht unübersichtlich und bunt aus. Nach ein paar Einteilungen ließ er sich aber nach und nach sehr schön runterspielen. Wir haben uns letztendlich eher selbst behindert mit Überfürsorglichkeit, weil selbst auf Kosten des eigenen Lebens niemand jemanden mit dem Debuff grillen wollte^^. Vielen Dank nochmal an exzellente Heileransagen, was wir wann und wo punktgenau zusätzlich ziehen sollen zwecks Stabilisierung :)

GZ uns und weiter gehts zum Tentacle-Boy!

EP-Mythic Queen’s Court – 22.09.19

Gorgonzola-Qualle Orgozoa Mythic zermatscht

Sind wir ehrlich: als DD hat man mechanisch betrachtet nicht sooo viel zu beachten in dem Kampf – da haben die Heiler schon einen schwereren Job. Was man aber zu tun hat ist, die kleinen Quallenviecher zeitnah umzuboxen. Da kann es auf Dauer ziemlich nerven, wenn das RNG-Schicksal oft konsequent immer dem selben DD den Rauslauf-Debuff als erstem verpasst. Das grenzte teilweise echt an Mobbing^^.

Die Wegabkürzung nach unten haben wir dann auch wieder gestrichen, weil zu riskant, ging auch so.
Die Phase unten ging dann vergleichsweise fix. GZ uns :)

EP-Mythic Orgozoa – 09.09.19

Korallen adé: Lady Ashvane Mythic ist Geschichte

Mechanisch betrachtet ist der Boss kein Hexenwerk. Vielmehr dreht sich alles um CD-Timing und Positionierung im Raum. Es hat echt Spaß gemacht, den Ablauf zu optimieren und sich damit von Schild zu Schild immer näher heranzutasten. Mal was anderes und die Freude war groß, als dann letztendlich alles aufging und die „Lady“ sich geschlagen gab. gz uns!

Dann mal auf zu „Gorgonzola“ und Add-Gebashe (nuja …). Aber auch hier sah es nach den ersten Versuchen danach aus, dass einige Timingabsprachen nötig sind. Schauen wir mal, vielleicht überrascht uns das Quallenvieh ;)

EP-Mythic Lady Ashvane – 18.08.19