Tentakel-Party vorbei: Drest’agath Mythic down

Die goldmäßig etwas ärmeren unter uns haben sich sehr gewünscht, dass irgendjemand Kilometergeld gezahlt hätte für diesen Kampf. Da wäre ordentlich was rumgekommen^^. Zuerst etwas Rechnerei („wenn wir die zuerst töten haben wir vier, da drüben dann noch vier … ach, ist doof, wenn wir die gemeinsam töten, dann haben wir gleich …“) und dann etwas mehr Rennerei („Melees erst blau, geht dann rüber zu grün …“). Mit ein bisschen Koordination und definitiv allen verfügbaren Worldmarkern hats dann nach und nach gut geklappt und das Wurmviech lag im Dreck. :)

Nya’lotha-Mythic Drest’agath – 09.03.20

Klappe zu, Hund tot: Shad’har Mythic down

Das war unerwartet^^. Wir hatten den Fiffi verschoben, weil wir nicht genug Heiler hatten. Gestern war es dann erstmal die beste Option. Genug Mainheiler waren es immer noch nicht, da haben wir umdisponiert und unsere „Teilzeit“heiler haben sich bravourös geschlagen! Der Start lief gut. Weitergespielt und dann lag er einfach, direkt im ersten Try. Hm^^. Hätten wir uns mal weniger Gedanken gemacht. Aber hinterher ist man bekanntlich immer schlauer ;) .

gz uns und weiter gehts zur Tentakel-Party :D .

Ny’alotha-Mythic Shad’har – 08.03.20

4:0 für uns: Xanesh Mythic klar unterlegen und ausgeflattert: Vexiona am Boden

Schöne ID letzte Woche. Zuerst waren unsere Fußballkünste erfolgreich. Es hatten alle Bammel davor der Wipegrund zu sein, aber wir zogen es vor, niemandem den Kopf abzureißen – ist halt eine undankbare Mechanik diesbezüglich, wo mehrere Spieler durchmussten. Also einfach ohne Vorbehalte probieren lassen und wenn’s schief geht: shit happens. Interessanterweise stellte sich die Kickerei auf den Adds nach und nach als größeres Problem heraus^^. Da half dann doch wieder der symbolische Klaps auf den Hinterkopf ;) .

Dann gings zu Vexiona. Das sah erst etwas wuselig aus, war es dann aber weit weniger verglichen mit Hivemind z.B.
Suppe sauber ablegen und gut ist. Nicht sooo spannend.

gz uns und weiter gehts!

Ny’alotha-Mythic Vexiona – 02.03.20
Ny’alotha-Mythic Xanesh – 01.03.20

Insektentilgung gelungen: Hivemind Mythic down

Mechanisch kein schwerer Kampf. Es ist nur alles bunt und chaotisch und das kleine Viehzeug muss schnell genug weg – that’s it. Und ja, man hat irgendwie das Gefühl, dass eine große Flasche Insektenspray das Problem auch gelöst hätte^^.

Bilder wie das hier unten kommen raus, wenn man andere die Fotos machen lässt: Suchbild mit Harrald und Regina ;) . Immerhin sind die Bosse noch da, das ist ja schonmal was!

Nyalotha-Mythic Hivemind – 10.02.20

Ny’alotha ID 2: Furorion, Skitra und Ma’ut Mythic down

Die Berichterstattung hängt hier deutlich hinterher, war echt viel zu tun in den letzten zwei Wochen^^.

ID 1 ging mit einem runden hc-clear zu Ende, Bild ist unten.

In ID 2 brachten wir die ersten drei zu Fall: Furorion ist ein Kampf der Kategorie nervig (Slow-Debuff), Skitra war mega-enttäuschend … eine eigentlich witzige Mechanik verpackt in völlige Ideenlosigkeit und das dann in einen todlangweiligen Raum gepflanzt – gz. Ma’ut wiederum war ganz cool, obwohl die Schildphase wohl jeden DD durch Ausbremsung etwas anko**en dürfte. ;)

Die Screenies sind leider nicht alle vollständig: der erste Boss löste sich gerade in Luft auf, als wir uns vor ihm versammelt hatten. Skitra war noch schneller weg, darum gibts von ihm kein Foto. Nur Ma’ut war so nett, formschön für uns liegenzubleiben.

Nun schnappen wir uns unser Insektenspray und gehen wieder zu Hivemind!^^ See you!

Ny’alotha-Mythic Ma’ut – 03.02.20
Ny’alotha-Mythic Furorion – 02.02.20
Ny’alotha-hc N’Zoth – 28.01.20

Eternal Palace Mythic clear: Queen Azshara ist entthront

Das war noch ein schöner Jahresabschluss mit einem ziemlich sauberen Kill! Danke an alle, die tapfer durchgehalten und sich fortwährend Gedanken gemacht haben, wie wir was besser machen können.

Es war ein organisatorisch anstrengendes Raid-Tier. Nicht nur für uns, soviel steht fest. Wir haben im Laufe der Zeit einige neue Mitspieler kennengelernt, die mit uns auch den nächsten Raid unsicher machen wollen. Mal sehen, was auf uns zukommt, richtig viele Infos gibts ja tatsächlich noch gar nicht.

In diesem Sinne: gz uns und weiter gehts!

EP-Mythic Queen Azshara – 30.12.19

Ach ja: ein frohes neues Jahr allen! :)